Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei twitter Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei Facebook Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei instagram
nach oben
Nasenkorrektur, Rhinoplastik,

Nasenkorrektur Düsseldorf

Das Profil des Menschen wird von der Nase geprägt

Informationen zur Nasenkorrektur

Behandlungsdauer: ca. 2 Stunden
Betäubung: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 Übernachtung
Ausfallzeit: ca. 7 Tage
Verzicht auf Sport: 6 Wochen
Kosten:
 ab 3.900€

Für die Wirkung und Gesamtharmonie des menschlichen Gesichts ist die Form und Größe der Nase von zentraler Bedeutung. Eine verformte oder im Verhältnis zum übrigen Gesicht unproportioniert wirkende Nase kann als störend empfunden werden. Zudem ist die Nase ein Sinnesorgan des Menschen und wichtig für unsere Gesundheit. Ist die Atmung beeinträchtigt, kann sich dies stark auf das Wohlbefinden auswirken. Nasenkorrekturen, wie beispielsweise Nasenspitzenverkleinerungen, Höckerabtragungen und Nasenscheidewandkorrekturen gehören zu den häufigsten plastischen Operationen und unsere Fachärzte für plastische Chirurgie in Düsseldorf sind Spezialisten auf ihrem Gebiet.


Die wichtigsten Fragen & Antworten zur Nasenkorrektur

Was bedeutet Rhinoplastik?

Der Begriff Rhinoplastik steht im lateinischen für die Korrektur der Nase. Bei einer plastischen Nasenkorrektur (Rhinoplastik) werden Form und Größe verändert und in eine harmonische Proportion zu den übrigen Gesichtszügen gebracht. Meistens ist ein zu hoher Nasenrücken zu verkleinern, die Nasenspitze anzuheben oder zu verschmälern, die Nasenflügel zu verfeinern, das Knochengerüst zu verschmälern oder die Nasenscheidewand zu begradigen. Auch nach Verletzungen, wie z.B. Brüchen der Nase, kann eine Nasenkorrektur zur Wiederherstellung der ursprünglichen Form und Funktion notwendig sein. 

Wie läuft eine Nasenoperation ab?

Eine Nasenoperation wird in der Regel in Vollnarkose durchgeführt. Wir bevorzugen den sogenannten offene Zugang, da dieser die beste Übersicht über die zum Teil sehr feinen Knorpelstrukturen bietet.
Bei der Operation wird das Knorpel- und Knochengerüst durch das Ablösen der Haut und der Schleimhäute vorübergehend freigelegt, in Größe und Form angepasst und in die gewünschte Stellung gebracht und ggf. mit Nähten fixiert.
Nach der Operation werden ein formender Tapeverband und eine Schiene angepasst. Zur Unterstützung der Wundheilung und zur Stabilisierung der Nase werden zudem Tamponaden in beide Nasenlöcher eingelegt. Diese können bereits nach 3 Tagen entfernt werden.  Die Schiene wird nach fünf Tagen neu angepasst und kann nach zwei Wochen entfernt werden.

Wie lange dauert der Klinikaufenthalt nach einer Nasen-OP?

Eine Nasenkorrektur der Plastischen Chirurgie Düsseldorf verhilft Ihnen zu mehr SelbstbewusstseinFür eine Nasenoperation in Vollnarkose sollte ein kurzer stationärer Aufenthalt von ein bis zwei Tagen eingeplant werden, um möglichen postoperativen Nebenwirkungen schnell und sinnvoll entgegenwirken zu können. Besonders die körperliche Schonung und eine kontinuierliche Kühlung und der Wechsel von Verbandsvorlagen sind stationär wesentlich einfacher durchzuführen.

Wie schnell kann man nach dem Eingriff wieder arbeiten?

Abhängig von dem Ausmaß der körperlichen Anstrengung müssen Sie nach erfolgter Nasenoperation mit mindestens einer Woche Ausfallzeit rechnen. Sollten Sie an Ihrem Arbeitsplatz mit Staubbildung oder reizenden Dämpfen zu tun haben, kann auch eine längere Schonung nötig werden.

Darf ich nach einer Nasenkorrektur ins Solarium oder in die Sonne und ab wann darf ich Sport treiben?

Im Regelfall bedarf es nach einer Nasenkorrektur 6-8 Wochen Zeit damit die Nase abheilen kann, insbesondere wenn auch das knöcherne Gerüst mit korrigiert wurde. Während dieser Heilungsphase sollte man besonders kreislaufanregende Tätigkeiten möglichst vermeiden. Dazu zählen sportliche Aktivitäten oder auch Saunagänge. Sonnenbäder können besonders im Narbenbereich zu einer stärkeren Pigmentierung der Haut führen und höhere Temperaturen können zusätzliche Schwellungen herbeiführen, die sich dann negativ auf den Heilungsprozess auswirken.

Was kostet eine Nasen OP?

Die Kosten für eine Nasenkorrektur sind unter anderem von der Asymmetrie, der Ausbildung der Nasenhöcker oder eventuellen Nasescheidewandverkrümmungen abhängig. Je nach Aufwand des Eingriffs spielt auch die Länge der Narkose und die Dauer des stationären Aufenthaltes eine Rolle.

Somit lässt sich die Frage nach den Kosten für eine Nasenoperation nicht allgemeingültig beantworten. So wie jeder Mensch einen individuellen Körperbau oder Gesichtszüge hat, ist auch jede Nase anders. Selbst auf der gleichen Grundlage basierend ist jede Nase in ihrer Form und Größe und ihrer funktionellen Probleme von Mensch zu Mensch verschieden, ebenso wie die persönlichen Wünsche der Patienten.  Vor jedem Eingriff sind zudem noch folgende Faktoren zu beachten:

  • gab es bereits Voroperationen die korrigiert werden müssen
  • handelt es sich um eine ästhetische Korrektur oder um eine funktionelle Störung, oder gar einer Kombination aus beiden Gründen
  • Größenordnung des Eingriffs und damit verbundene Nachbehandlungen

Im Anschluss an die Untersuchung und dem Gespräch mit dem behandelnden Arzt ist es diesem sicher möglich die Kosten für die Nasenoperation genauer einschätzen zu können. Wie bei allen anderern Eingriffen können in der Nasenchirurgie auch keine konkreten Preise genannt werden ohne dass der Patient zuvor genauer untersucht worden ist. Nasenkorrekturen kosten in der Regel ab 3900€.



Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf oder hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.
*
*
Betreff:

*

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Hier können Sie unsere Informationen zur Einwilligungserklärung lesen und/oder downloaden
Ich habe die Informationen zur Einwilligungserklärung zur Kenntnis genommen und willige ein, dass meine personenbezogenen Daten dementsprechend verarbeitet werden.


Kontakt


Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen Qualitätssiegel
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen IPRAS European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery Deutsche Gesellschaft für Senologie Interplast Germany