CoolSculpting in Düsseldorf

CoolSculpting®: Fett weg durch Kälte

Behandlungsdauer: ab 35 Minuten
Betäubung: keine
Klinikaufenthalt: ambulant
Ausfallzeit: keine
Verzicht auf Sport: kein

Fett eiskalt wegfrieren – dauerhaft und schonend

Wir verhelfen Ihnen zu Ihrer Wunschfigur. Und das ganz ohne OP, ohne Spritze und ohne Ausfallzeit. Wie das geht? Mit CoolSculpting® - der revolutionären Fett-Weg-Behandlung, die ihren Weg direkt aus den USA nach Düsseldorf gefunden hat. Bei dieser Methode (medizinisch: Kryolipolyse) frieren unsere Ärzte Ihre Fettpolster eiskalt weg – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie möchten sich beim Blick in den Spiegel endlich wieder wohlfühlen? Dann machen Sie es wie Model und Jahrhundert-Playmate Gitta Saxx oder Ex-Fußballprofi Ailton: Entscheiden Sie sich für CoolSculpting® in der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen.

Übrigens: Bei uns kommt ausschließlich das geprüfte System des CoolSculpting®-Originalherstellers ZELTIQ zum Einsatz – das weltweit einzige Kryolipolyse-Verfahren mit Zulassung der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde FDA. Das garantiert Ihnen eine absolut sichere, sanfte und wirkungsvolle Fett-Weg-Behandlung.


CoolSculpting® ist für Sie die optimale Behandlung, wenn…

  • Ihre Fettpölsterchen auch durch Sport und gesunde Ernährung nicht verschwinden.
  • Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihr Fett ohne OP wegzubekommen.
  • Sie nach einer „Fett weg ohne OP“-Behandlung mit dauerhaften Ergebnissen suchen.
  • Sie an einer besonders schonenden und nebenwirkungsarmen Methode interessiert sind.
  • Sie sich keine langen Ausfallzeiten im Job oder in der Familie leisten können.
  • Sie nur Zeit für kurze Behandlungssitzungen haben.
  • Sie 25% des Fettgewebes pro Behandlung verlieren wollen.

Jetzt im Düsseldorfer Medienhafen: DualSculpting™, CoolMini™ und CoolAdvantage™

Um die Behandlungszeiten möglichst kurz zu halten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit des DualSculpting™ - der Kryolipolyse mit 2 Geräten gleichzeitig. Diese Art des CoolSculpting® ist optimal, um z.B. Fettpölsterchen an der Taille zu entfernen. Denn mit DualSculpting™ kann in einer einzigen Sitzung das Fett an beiden Seiten behandelt werden.

Ebenfalls im Behandlungsangebot der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen: CoolMini™ zur Behandlung von Doppelkinn und zum Fett wegfrieren an Knie oder Achseln. Und der CoolAdvantage™ bietet Ihnen dank neuer Technologie in nur 35 Minuten Behandlungszeit optimale Ergebnisse bei erhöhtem Patientenkomfort. Sie sehen also: CoolSculpting® in der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen bietet Ihnen viele Vorteile und Möglichkeiten. Sicher möchten Sie aber noch einiges zu diesem neuen Verfahren wissen. Die häufigsten Fragen beantworten wir Ihnen gerne an dieser Stelle:


Wie funktioniert die revolutionäre Fett-Weg-Behandlung?

Der Name CoolSculpting® steht für das Behandlungssystem der Firma ZELTIQ. Die medizinische Methode dahinter heißt Kryolipolyse. Und so funktioniert sie: Die Fettzellen, die verschwinden sollen, werden zunächst gekühlt. Je nach Behandlungszone(n) setzen wir dazu einen oder mehrere Applikatoren an die entsprechenden Körperstellen. Durch ein Vakuum wird das Fettgewebe in die Applikatoren geszogen. Bereits bei einer Temperatur von +4 °C kristallisieren die Fettzellen. Dieser Vorgang dauert 35 Minuten - in dieser Zeit können Sie etwas lesen, Musik hören, fernsehen, schlafen oder an Ihrem Tablet arbeiten.

Durch die Behandlung mit dem Applikator entsteht eine Vorwölbung des eingesaugten Gewebes. Unsere CoolSculpting Spezialistin massiert das behandelte Areal nun 3 Minuten lang. Der Effekt: Die kristallisierten Fettzellen brechen auf und werden dann auf natürliche Weise vom Körper abgebaut.

Was spüre ich während der CoolSculpting®-Behandlung?

Wie beschrieben, saugen die Applikatoren das unerwünschte Fettpolster an. Manche Patientinnen und Patienten empfinden das in den ersten Minuten als unangenehm. Nach etwa 5 Minuten wird die Haut durch die Kühlung taub – bis auf einen leichten Druck werden Sie dann nichts mehr von der Kryolipolyse spüren. Die Massage nach der Kühlung kann dann allerdings wieder unangenehm oder etwas schmerzhaft sein.

Die Fett-weg-mit-Kälte-Behandlung ist besonders schonend zu Ihrer Haut. Erfrierungen sind ausgeschlossen. Dafür sorgt die einzigartige und patentierte Freeze-Detect®-Technologie des CoolSculpting®-Herstellers ZELTIQ.


Für welche Körperstellen ist die Kryolipolyse geeignet?

Mit der CoolSculpting®-Methode lassen sich Fettpolster an den unterschiedlichsten Körperregionen entfernen. Das sind im Besonderen:

  • Bauch
  • Rücken
  • Rippengegend
  • Oberarme
  • Taille
  • Hüfte
  • Oberschenkel (Reiterhosen)
  • Oberschenkelinnenseiten
  • BH-Rollen am Rücken

Das ist aber noch nicht alles: Mit dem neuen CoolMini™-Applikator lässt sich CoolSculpting® auch an kleineren Körperstellen anwenden, z.B. an:

Ist CoolSculpting® bei Übergewicht sinnvoll?

CoolSculpting® ist keine Methode zur Behandlung von Übergewicht. Für die Kryolipolyse geeignet sind dagegen hartnäckige „diätresistente“ Fettpolster, die sich gut abgrenzen lassen. Ob CoolSculpting® die richtige Behandlungsmethode für Sie persönlich ist, klären wir gerne gemeinsam mit Ihnen in einem fachärztlichen Beratungsgespräch.

Welche Ergebnisse kann ich von CoolSculpting® erwarten?

Die Kryolipolyse ist die optimale Behandlungsmethode bei hartnäckigen Fettdepots an den Problemzonen. Das Ergebnis ist dauerhaft, da der Körper die abgebauten Fettzellen nicht wieder ersetzt. Das Einzige, was Sie als Patientin oder Patient mitbringen müssen, ist ein klein wenig Geduld. Nach rund 6-8 Wochen können Sie erkennen, wie Ihre Fettpölsterchen schwinden. Bis das CoolSculpting® seine volle Wirkung erreicht hat, kann es bis zu 12 Wochen und mehr dauern. Der Grund: Nach einer Kryolipolyse baut der Körper das behandelte Fettgewebe auf natürliche Weise ab. Dafür braucht er eine gewisse Zeit. Bitte beachten Sie auch: Für ein optimales Ergebnis reicht meist eine Behandlung pro Areal aus. Bei ausgeprägten Befunden kann es allerdings notwendig sein, die CoolSculpting®-Behandlung zu wiederholen.

Was geschieht vor und nach der Fett-weg-Behandlung?

Wie vor jeder Behandlung in der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen findet auch vor der Kryolipolyse ein umfangreiches Beratungsgespräch statt. Im Anschluss erstellt Ihr behandelnder Facharzt einen individuellen Behandlungsplan. Er ist zu 100 % auf Sie und Ihre persönlichen Problemzonen ausgerichtet. Während der Beratungsgespräche zeigen wir Ihnen auch gerne Vorher-Nachher-Bilder früherer CoolSculpting®-Behandlungen. So gewinnen Sie erste Eindrücke davon, wie effektiv das Verfahren ist. Nach Ihrer CoolSculpting®-Sitzung können Sie unsere Praxis wieder verlassen und wie gewohnt Ihrem Alltag nachgehen. Selbst Sport ist direkt danach wieder möglich.

Was kostet CoolSculpting®?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen die genauen Preise für Ihre Behandlung an dieser Stelle nicht nennen können. Was CoolSculpting® kostet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, beispielsweise: Wie viele Körperregionen werden behandelt? Und: Welches Ergebnis möchten Sie mit der Kryolipolyse erzielen? Nach Ihrem ersten Beratungsgespräch in der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen erstellen wir Ihnen aber gerne einen individuellen Behandlungsplan inklusive Kostenvoranschlag.

Wir sind Ihr Experte für CoolSculpting® in Düsseldorf

Sie haben noch Fragen zu CoolSculpting®, der revolutionären Fett-Weg-Behandlung ohne OP? Dann vereinbaren Sie noch heute ein unverbindliches Beratungsgespräch in der Praxis für Plastische Chirurgie im Medienhafen.
Rufen Sie uns an unter +49 211 / 876 302 40, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!




*Zeichenkombination
*Name + Vorname
*E-Mail
Telefon (optional)
*Betreff
*Ihre Anfrage


Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen IPRAS European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery Deutsche Gesellschaft für Senologie Interplast Germany