nach oben
Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei twitter Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei Google+ Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei Facebook Plastische Chirurgie im Medienhafen Düsseldorf bei instagram
Dr. med. Andreas Arens-Landwehr

Dr. med. Andreas Arens-Landwehr

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Inhaber der Praxis Plastische Chirurgie im Medienhafen

Leitender Oberarzt der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Florence Nightingale Krankenhaus, Düsseldorf Kaiserswerth.

Mitgliedschaften

  • Ordentliches Mitglied der DGPRÄC (ehem. VDPC)
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS)
  • International Confederation for Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery (IPRAS)
  • Interplast Germany

Beruflicher Werdegang

seit 12/2010 Inhaber der Privatpraxis "Plastische Chirurgie im Medienhafen"

seit 03/2006 Leitender Oberarzt, Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf, Chefärztin Prof. Dr. J. Liebau

02/2006 Facharzt für Plastische Chirurgie

02/2000 - 02/2006 Facharztausbildung für Plastische Chirurgie, Abteilung für Plastische Chirurgie, Fachklinik Hornheide an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster, Chefarzt Dr. H. Tilkorn, dann Fr. Prof. Dr. J. Liebau

1998 - 1999 Betreuung klinisch-pharmakologischer Phase 1-Studien, Chrysalis Clinical Pharmacology Services GmbH, Düsseldorf

Auslands-Fellowships

Dissertation

03/2001 Immunologische Forschungsarbeit an der Hautklinik der Medizinischen Einrichtungen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Note „Magna cum Laude“

Studium

10/1993 - 10/1999 Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1990 - 1993 Studium der Malerei, Kunstakademie Düsseldorf

powered by Estheticon.de
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen IPRAS European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery Deutsche Gesellschaft für Senologie Interplast Germany