Aktuelle Mitteilungen
26.09.2011

Dr. Till Scholz in Shanghai

Dr. Till Scholz in Shanghai

Dr. Scholz stellte eine Kombinationsmethode der Unterlidstraffung vor, bei der nicht nur die Unterlidhaut gestrafft, sondern gleichzeitig eine Aufspannung und Aufpolsterung der Wangenweichteile ermöglicht wird. Ein großer Vorteil der Methode: Beste ästhetische Ergebnisse der Unterlid- und Wangenregion bei Minimierung der Risiken.

In einer Vortragsreihe zu Brustchirurgie sprach Dr. Scholz über das Einheilungsverhalten verschiedener Oberflächen von Brustimplantaten. Er konnte einen direkten Zusammenhang zwischen der Rauhigkeit der Implantatoberfläche und der Gewebeadhäsion sowie Serombildung (übermäßige Flüssigkeitsansammlung im Gewebe) nachweisen. Diese Verknüpfung spielt eine wichtige Rolle bezüglich einer dauerhaft sicheren Implantatposition.

In seinem dritten Vortrag referierte Dr. Scholz über die operative Behandlung der Rüsselbrust (tuberöse Brustfehlbildung). Die vorgestellten Operationsmethoden ermöglichen selbst schwerwiegende Brustfehlbildungen in einem Operationsschritt zu beheben. Hierdurch werden mehrzeitige, aufwendige und komplikationsträchtige Operationen vermieden.

Den Vorsitz hatte Herr Dr. Scholz bei der Vortragsreihe über Brustvergrößerungen. Hierbei trugen international renommierte Plastische Chirurgen Ihre Methoden verschiedener Zugangswege zur Brustvergrößerung (Brustaugmentation) vor. Besondere Anerkennung für seine Leistungen erlangte Dr. Scholz durch seine Auszeichnung als bester Vortragender und erhielt das Zertifikat „Best Speaker“.


← zurück
Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen IPRAS European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery Deutsche Gesellschaft für Senologie Interplast Germany